Expeditionsteam

17. Juli 2007 | Kategorie: Team

Das Team am Berg

Georg Kronthaler
geb. 1961, wohnhaft in
A-6342 Niederndorferberg / Tirol
Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer
Arbeitet hauptberuflich in der Lawinenwarnzentrale Bayern. Als Bergführer ist er auch tätig in der Fachübungsleiterausbildung des Deutschen Alpenvereins. Ihm gelangen neben einigen 7000ern in der ehemaligen Sowjetunion, zahlreiche 1. Begehungen im Fels sowie 1. Winterbegehungen vom Cengalo Nordwandpfeiler (mit Egon Obojes) und der Kleinen Civetta - Haupt Lömpelführe (mit Nicholas Mailänder).
Stefan Lackner
geb. 1961, wohnhaft in
A-6382 Kirchdorf / Tirol
Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer
Inhaber einer kleinen Elektroinstallationsfirma. Beschäftigt sich seit Jahren mit der Bergung von Personen (Tiroler-Rettungs-System). Bergsteiger mit 33 Jahre Erfahrung im alpinen Bergsteigen, Touren in den West- und Ostalpen sowie Südamerika. (Matterhorn N-Wand, Eiger N-Wand, Walkerpfeiler, Freneypfeiler, Cerro Torre …)
Paul Koller
geb. 1962 in Kufstein, wohnhaft in
A-6345 Schwendt bei Kössen
Staatl. geprüfter Berg- und Skiführer
Er fühlt sich in allen Arten von alpinem Gelände wohl, in allen Schwierigkeitsgraden, ob Sommer oder Winter, kleine oder hohe Berge. Er stand bereits am Mt. Everest (8850m), Gasherbrum II (8035m), hat zu Fuß 600km Eiswüste auf Grönland durchquert und 6 von den “Seven Summits” bestiegen.
Hubert Rieger
geb. 1974 in St. Wolfgang, wohnhaft in
1040 Wien.
Er begleitet das Team als Kameramann. Seine große Leidenschaft sind die Berge. So zieht es ihn neben den Alpinklettern in den Alpen, oft in die exotische Ferne. Vom Himalaya (Shisha Pangma, Cho Oyu) bis nach Südamerika (mehrere 5000er und 6000er) oder nach Papua Neuguinea (Carstensz Pyramide).
Markus RiedelMarkus Riedel
geb. 1963, wohnhaft in
Utting am Ammersee, Bayern
freiberuflicher Kameramann seit 12 Jahren.
Er führt die Dreharbeiten im Basislager durch. Seine große Leidenschaft gilt eigentlich dem Meer und dem Segeln. Nachdem er jedoch im Nov. 2006 den Mount Kenya (5199m) bestiegen hatte, war er fasziniert von der atemberaubenden Landschaft, dem Licht in der Höhe und der unendlich weiten Sicht. Zeit und Raum scheint da oben verloren.

___________________________________________________

Das Team daheim

Peter Ressmann
Pressesprecher der Expedition
Tel. +43 664 3423309
geb. 1965, wohnhaft in
A-6370 Kitzbühel / Tirol
staatl. gepr. Berg- u Schiführer, staatl. Schilehrer, Snowboardlehrer, Canyoningführer
Mehrfacher Leiter von Expeditionen, wie z.B.:
Mt. Mc Kinley (6194m), Aconcagua (6956m), Cimborazzo (6310m),
Muztagh Ata (7546 m) und Pik Lenin (7134m),
Besteigung des BroadPeak (8048m).
Karsten Scheuren
37 Jahre,
ist Chefreporter bei ProSieben Galileo
Er führt Regie bei der Doku “Kronthalers Bruder”. In diesem einstündigen Film wird unter anderem diese Expedition dokumentiert. Ausstrahlung ist voraussichtlich Oktober 2007. Im Februar zog sich Karsten beim Sport eine schwere Knieverletzung zu und kann deswegen nicht mit nach Pakistan. Karsten wird am Broad Peak Basislager durch den Journalisten Berndt Welz vertreten.
Harald Löffel
Webadministrator
geb. 1961, wohnhaft in
A-6330 Kufstein / Tirol
staatl. autorisierter Bergwanderführer
Webdesigner und -programmierer
Etliche große Wanderungen und Faltboottouren
in Skandinavien, Kanada und USA
Karin Zehentner
und Roland Chytra

koordinieren u. steuern das Training im Hermann Buhl Hypoxie Trainings- und Forschungszentrum
D-83435 Bad Reichenhall
Tel. +49 8651 7623269
Dipl. Sportwissenschaftler
Gemeinsam mit dem Direktor vom Kurmittelhaus der Moderne Pd Dr. Nikolaus Netzer koordinieren und steuern sie die Trainingsphase zur Vorbereitung auf die Expedition. Sie selbst sind begeisterte Bergsteiger und versuchen mit ihren einzigartigen Möglichkeiten dazu beizutragen, dass die Expedition erfolgreich wird.
Martina Kronthaler
zuständig für die psychophysische Integration
geb. 1959, wohnhaft in
A-6384 Waidring in Tirol
TRAGER-Praktikerin nach Dr. Milton TRAGER
Berg zu steigen bedeutet für mich “Freude am Leben”.
Neben meinen Trager-Sitzungen ist es die ideale Möglichkeit
mich im eigenen Körper wohl zu fühlen und eine Verbindung
herzustellen zwischen Körper, Geist und Seele
Andreas Pendl
aktualisiert die Homepage, Presse-Vertretung
geb. 1966, wohnhaft in
A-6330 Kufstein / Tirol
Bergretter
Alpines Bergsteigen seit der Kindheit. Freund und Bergkamerad von Maggo. Fahrten in die ganze Welt. Höhepunkte: Elbrus (5642m), Chimborazo (6310m)
Ekkehard Wimmer
organisatorische Unterstützung
geb. 1978, wohnhaft in
A-6344 Walchsee / Tirol
Bergretter und Skilehrer
Bergsteigen weltweit, u.a. Mustagh Ata mit Maggo (bis 7400m), Huascaran (6768 m), Sajama(6542 m)
Sepp Heigenhauser
Berater der Expedition und Sponsoring durch Diavorträge über die Broad Peak Exped. 2006
geb. 1961, wohnhaft in
D-83242 Reit im Winkl,
Tel: 0049-(0)8640-1584
heigenhauserjosef@web.de
Bergretter und Teilnehmer der Broad Peak Expedition 2006
Dr. Ursula Teichmann & Dr. Jan WienandsDr. Ursula Teichmann & Dr. Jan Wienands
organisatorische Unterstützung
Zahnärzte in Köln
www.teichmann-wienands.de

Verschiedene Extremsportarten sind der Ausgleich zur Arbeit. Im Bergsteigen fühlen sich die beiden sowohl beim Klettern als auch an den hohen Bergen weltweit zuhause (u.a. Imja Tse 6189m. Kilimandscharo 5895m). Ein Schmankerl war die Montblanc Überquerung mit Georg im Jahr 2006.